Category: Video

Region: Africa, Europa

Translations: en, fr, de

1 min read

Satellitenempfang in Osteuropa und Afrika: Deutsche Welle und Astra bauen Kooperation aus

Written on 05 Aug 2015


Unterföhring, 5. August 2015. Die Deutsche Welle und der Satellitenbetreiber Astra bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus. Der TV-Kanal DW (Deutsch) ist jetzt auch über Astra 4A (4,8 Grad Ost) zu empfangen. Dies ermöglicht mehr als sechs Millionen Haushalten in Osteuropa den Direktempfang. Zusätzlich speisen Kabelnetzbetreiber und IPTV-Plattformen die TV-Angebote des Satelliten Astra 4A in bis zu 40 Millionen Kabelhaushalte in Europa ein. Ferner ist das neue 
24-Stunden-TV-Programm der Deutschen Welle in englischer Sprache seit August über Astra 5B (31,5 Grad Ost) in Osteuropa und über den Satelliten SES-5 in Afrika zu empfangen. Der neue Kanal, der rund um die Uhr Reportagen, Magazine und insbesondere stündlich Nachrichten aus Deutschland und aller Welt sendet, ist in Westeuropa bereits seit dem Start am 22. Juni über Astra 1M (19,2 Grad Ost) zu sehen.  

Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer Astra Deutschland: „Wir freuen uns sehr, dass die Deutsche Welle für den Ausbau der Reichweite erneut auf Astra setzt. Unsere globales Satellitennetzwerk ist ideal dafür geeignet, über alle Kontinente hinweg ein internationales Publikum zu erreichen.“ 

Guido Baumhauer, Direktor Distribution und Technik der DW: „Die Deutsche Welle produziert hochwertige Inhalte in 30 Sprachen für die ganze Welt. Wir freuen uns sehr, dass wir in Astra einen technischen Partner gefunden haben, der unser weltweites Satelliten-Portfolio ergänzt und uns zuverlässig dabei unterstützt, zwei der wichtigsten Regionen mit Informationen zu versorgen."  

Für Rückfragen von Journalisten:

Stefan VollmerPressesprecher
Astra Deutschland GmbH
Tel. + 49 (0) 89 1896 2120
[email protected]
www.astra.de

Über Astra Deutschland

Die Astra Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochter von SES, dem weltweit führenden Satelliten-Betreiber mit einer Flotte von über 50 Satelliten. Astra Deutschland verantwortet die Vermarktung und den Vertrieb der SES Services in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über die Orbitalposition 19,2 Ost überträgt Astra ohne monatliche Anschlusskosten rund 300 Programme in deutscher Sprache, davon derzeit rund 90 in HD-Qualität. 55 Prozent der Satelliten-Haushalte in Deutschland schauen inzwischen bereits hochauflösendes Fernsehen. Astra ist der führende Empfangsweg in Deutschland: Ende 2014 empfingen in Deutschland 18,2 Millionen TV-Haushalte ihre Programme über Satellit. 

www.astra.de 

http://www.facebook.com/Astra.Deutschland.GmbH

http://www.youtube.com/ASTRADeutschlandGmbH

About SES

SES (NYSE Euronext Paris and Luxembourg Stock Exchange: SESG) is the world-leading satellite operator with a fleet of more than 50 geostationary satellites.

The company provides satellite communications services to broadcasters, content and internet service providers, mobile and fixed network operators and business and governmental organisations worldwide.

SES stands for long-lasting business relationships, high-quality service and excellence in the satellite industry. The culturally diverse regional teams of SES are located around the globe and work closely with customers to meet their specific satellite bandwidth and service requirements.

SES holds a participation in O3b Networks, a next generation satellite network combining the reach of satellite with the speed of fiber.

Further information available at: www.ses.com.


Written on 05 Aug 2015

Share