KONNEKTIVITÄT IN DER ANTARKTIS

Category: Networks

Region: Africa, Asia, Europa, América Latina, Middle East, North America

Translations: en, fr, de

1 min read

SES UND MILANO TELEPORT VERSORGEN ITALIENISCHES FORSCHUNGSZENTRUM IN DER ANTARKTIS MIT KONNEKTIVITÄT

Written on 14 Apr 2014


Luxemburg, 14. April 2014 - SES (NYSE Euronext Paris und Börse Luxemburg: SESG) und Milano Teleport haben einen Kapazitäts- und Infrastrukturvertrag über die Bereitstellung von Konnektivität für die italienische Forschungsstation Mario Zucchelli in der antarktischen Terra Nova Bay unterzeichnet. Das haben die beiden Unternehmen heute bekannt gegeben. Die Station wird von der italienischen Agentur für Neue Technologien, Energie und nachhaltige Wirtschaftsentwicklung (ENEA) gemanagt.

Mithilfe von Bodeninfrastrukturdiensten der SES-Erdfunkstelle in Adelaide und Satellitenkapazität auf dem SES-Satelliten NSS-9, der auf 183 Grad Ost positioniert ist, werden Daten- und Sprachdienste bereitgestellt, damit die italienischen Wissenschaftler mit ihren Familien sowie Forschungseinrichtungen in Italien in Kontakt bleiben können.

„Aufgrund der extremen Wetterbedingungen in der Antarktis und der Lage der Station Mario Zucchelli brauchen wir einen verlässlichen Partner, der rund um die Uhr lebenswichtige Kommunikationsmöglichkeiten bereitstellen kann“, sagte Umberto Gallo, CEO von Milano Teleport. „Wir arbeiten bereits seit 2009 mit SES zusammen und haben seit dieser Zeit Kapazitäten für Rundfunkdienste sowie Daten- und Sprachdienste gemietet. Daher sind wir zuversichtlich, dass SES ein idealer Partner ist, der selbst unter ungünstigsten Wetterbedingungen Konnektivität bereitstellen kann.“

„Bereits im zweiten Jahr in Folge versorgen wir Milano Teleport mit Satellitendiensten, um die Station Mario Zucchelli an den Rest der Welt anzubinden. Die jüngste Vereinbarung ist ein Beleg für die grundsätzliche Zufriedenheit mit dem NSS-9-Satelliten und der Qualität der Leistungen, die wir erbracht haben“, sagte Simon Gatty Saunt, Vice President Europe Data and Mobility, SES. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in den nächsten Jahren und werden dafür sorgen, dass das italienische Forschungszentrum über Internetzugang, Videokonferenzen und Datennetze angebunden bleibt.“

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Markus Payer
SES Communications
Telefon: +352 710 725 500
[email protected]

 

Über SES

SES ist ein weltweit führender Satellitenbetreiber mit einer Flotte von 56 geostationären Satelliten. Die Gesellschaft leistet weltweite Satellitenkommunikationsdienste für Rundfunkanstalten, Content- und Internet-Anbieter, Mobilfunk- und Festnetzbetreiber, Unternehmen und staatliche Organisationen.

SES steht für langjährige Geschäftsverbindungen, hochqualitativen Service und herausragende Rundfunk- und Telekommunikationsanwendungen. Multinationale regionale Teams stehen rund um den Globus bereit, um eng mit den Kunden zusammenzuarbeiten und den Anforderungen nach Satellitenbandweite und Dienstleistungen gerecht zu werden.

SES (NYSE Euronext Paris und Börse Luxemburg: SESG) besitzt Beteiligungen an Ciel in Kanada und QuetzSat in Mexiko sowie eine strategische Beteiligung an O3b Networks, einem Start-up-Unternehmen für Satelliteninfrastruktur.

Weitere Informationen zu Milano Teleport: www.milanoteleport.com.

 

About SES

SES is a world-leading satellite operator with a fleet of 56 geostationary satellites. The company provides satellite communications services to broadcasters, content and internet service providers, mobile and fixed network operators and business and governmental organisations worldwide.

SES stands for long-lasting business relationships, high-quality service and excellence in the broadcasting industry. The culturally diverse regional teams of SES are located around the globe and work closely with customers to meet their specific satellite bandwidth and service requirements.

SES (NYSE Euronext Paris and Luxembourg Stock Exchange: SESG) holds participations in Ciel in Canada and QuetzSat in Mexico, as well as a strategic participation in satellite infrastructure start-up O3b Networks.

About Milano Teleport

Milano Teleport S.p.A. operates the largest independent teleport in Italy. Founded in 1997, its business spans from DTH and DTT TV Broadcasting to Broadband Wireless and Maritime services worldwide. Headquartered in Milan with technical offices and Earth Stations, the company maintains commercial offices throughout Europe and Asia.

Milano Teleport's services are tailored to meet the communication requirements for both terrestrial and maritime customers, providing always-on data and voice communication through satellite connections.

For the Media & Broadcast Industry, Milano Teleport provides Satellite Services Worldwide (DTH, DTT, Contribution Links, Turn Around Services and Video over IP Connections) leveraging its modern Uplink Facility and massive fiber connections with European main carriers. For the Maritime communication industry, iSeaglobal, the maritime division of the company, provides a global multi-beam Vsat coverage in C and Ku band.

Fort further information, please visit: www.milanoteleport.com


Written on 14 Apr 2014

Share