Ultra HD

Category: Video

Region: Europa

Translations: en, fr, de

1 min read

Mehr Pixel, Mehr Sport

Written on 06 Dec 2016


Sportveranstaltungen sind in Ultra HD noch beeindruckender als Inhalte anderer Genres. Während Ultra HD viermal so viele Pixel wie High Definition aufweist, erfordert die Ausstrahlung von Sportveranstaltungen die Übertragung einer neunmal so großen Datenmenge im Vergleich zu Filmen des selben Formats. So entsteht ein Fernseherlebnis mit lebensechten Bewegungen und atemberaubenden Licht-, Farb- und Bilddetails.

Um das Optimale herauszuholen, haben die schwedische DTH-Plattform und der Pay-TV-Betreiber Viasat (deren Eigentümer MTG ist) im August 2016 den weltweit ersten Ultra HD-Sportsender in den skandinavischen Ländern gestartet. Der neue Kanal, Viasat Ultra HD, ging pünktlich zum Auftakt der Olympischen Sommerspiele in Rio auf Sendung und bot den Zuschauern in Schweden 120 Stunden der Spiele in Ultra HD an. Dies war das erste Mal, dass ein kommerzieller Sender die Olympischen Spiele einem breiten Publikum in Ultra HD näherbrachte.

Gehostet auf SES-5 bei 5°E, wird Viasat UltraHD die größten Sportveranstaltungen einschließlich der Premier League, der Champions League, Serie A, La Liga, Ligue 1, NHL, Moto GP und anderer Inhalte aus dem MTG-Portfolio ausstrahlen. Die speziell in Ultra HD produzierten Sendungen werden Zuschauer in Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland erreichen.

Aktuell strahlt SES 28 Sender in Ultra HD aus, einschließlich regionaler Versionen und Testsender. Dies entspricht 46 % aller in diesem Format per Satellit ausgestrahlten Sender. Mit seiner enormen Bandbreitenkapazität ist Satelliten-TV die ideale Plattform für die Ausstrahlung von Ultra HD-Inhalten – damit Sie mit mehr Pixeln noch mehr erreichen.


Written on 06 Dec 2016

Share